Was ist eigentlich responsives Webdesign?

zurück zum Blog

Moderne Webseiten müssen immer größere Anforderungen erfüllen. Durchschnittlich 40% aller Besucher aus Europa betrachten Ihre Webseite heute mobil mit dem Smartphone und anderen Geräten wie zum Beispiel Tablets. Tendenz: steigend. Um auch diesen Benutzern den barrierefreien Zugriff auf die Webseite zu ermöglichen, musste bisher sehr viel Aufwand investiert werden.

Das repsonsive Frontend einer Webseite passt sich automatisch an die unterschiedlichen Gerätegrößen an.

Mobiles Internet boomt

Der Zugriff auf Webseiten über Smartphones und Co. nimmt rasant zu. Wer darauf heute noch nicht vorbereitet ist, sollte schleunigst etwas unternehmen. In naher Zukunft werden Webseiten häufiger über mobile Geräte aufgerufen als über herkömmliche Computer oder Notebooks.

Über diese Webseite

Diese Webseite basiert auf dem CSS-Framework Bootstrap und auf HTML5. Dank dieser Kombination ist die perfekte Darstellung auf Smartphones, Tablets, Notebooks und Desktop-PCs ohne großen Zusatzaufwand möglich.

Probieren Sie es selbst aus:
Verkleinern Sie das Browserfenster oder kippen Sie Ihr Smartphone auf die Seite.

Ist auch Ihre Webseite schon bereit für Smartphones?

40% der Besucher sind 40% potenzielle Kunden, die Ihre Webseite nicht optimal angezeigt bekommen. Die Folge: Sie verlieren diese Kunden möglicherweise schon frühzeitig an den Wettbewerb.

Webdesign aus Hamburg

Wenn Sie mich mit der Erstellung einer Webseite beauftragen, berücksichtige ich bereits in der frühen Konzeptionsphase die üblichen Nutzungsvarianten für Smartphones, Tablets, Notebooks und Desktop-PCs. Zusätzlich arbeite ich mit professionellen Frameworks für optimale Qualität und schnelle Realisierung. Mit diesem Verfahren entsteht unter'm Strich viel weniger Aufwand.

Ihr Vorteil: Sie erreichen Ihre Kunden über nahezu alle Endgeräte, müssen aber nicht für jeden einzelnen Gerätetyp eine eigens dafür erstellte Webseite beauftragen.

Durch diese Arbeitsweise wird die Zeit viel effektiver genutzt und Sie sparen bares Geld.


Über Daniel Peters

Daniel Peters

Ich helfe E-Commerce-Agenturen und Online-Händlern Stolperfallen beim Verbinden von IT-Systemen (wie etwa Warenwirtschaften) mit dem Onlineshop zu vermeiden.

Sie wollen mehr über mich wissen? Dann bitte hier entlang.

Sie haben eine dringende Frage zum Thema Schnittstellen-Software, wünschen Beratung bei E-Commerce-Prozessen, sowie unkomplizierte Betreuung? Sprechen Sie mich gern an und lassen Sie uns gemeinsam an Ihrem Projekt arbeiten.

Kontakt Twitter Xing